EMMEN: Unfall zwischen Lieferwagen, Lastwagen, PW

Am Freitagmorgen ereignete sich in Emmen eine Kollision zwischen einem Lastwagen, einem Personenwagen und einem Lieferwagen. Eine Person musste hospitalisiert werden. Sachschaden entstand von insgesamt 9000 Franken.

Drucken
Teilen
Die Unfallstelle. (Bild Kantonspolizei Luzern)

Die Unfallstelle. (Bild Kantonspolizei Luzern)

Gegen 10 Uhr ereignete sich in Emmen, auf der Seetalstrasse, Höhe Wohncenter, eine seitliche Kollision zwischen einem Lastwagen und einem Personenwagen. Wie die Kantonspolizei Luzern mitteilt, schleuderte der Personenwagen anschliessend auf die Gegenfahrbahn, wo ein entgegenkommender Lieferwagen frontal gegen die rechte Fahrzeugseite des Personenwagens prallte.

Die Lenkerin des Personenwagens musste mit dem Rettungswagen ins Luzerner Kantonsspital Luzern eingewiesen werden. Sie zog sich mittelschwere Verletzungen zu. Die Unfallursache ist Gegenstand der laufenden Ermittlungen.

Der Verkehr in Richtung Hochdorf wurde für rund 1,5 Stunden durch die Feuerwehr Emmen örtlich umgeleitet. Personen welche zum Unfallhergang Angaben machen können, werden gebeten, sich mit der Kantonspolizei Luzern unter der Telefonnummer 041 248 81 17 in Verbindung zu setzen.

ana