EMMEN: Wasserleitungsbruch hat Verkehr behindert

In der Nacht auf Dienstag ist an der Neuenkirchstrasse 14 in Emmen eine Wasserleitung gebrochen.

Merken
Drucken
Teilen
An der Neuenkirchstrasse 14 (rot markiert) hat sich ein Wasserleitungsbruch ereignet. (Karte map.search.ch)

An der Neuenkirchstrasse 14 (rot markiert) hat sich ein Wasserleitungsbruch ereignet. (Karte map.search.ch)

Wie es in einer Mitteilung der Gemeinde heisst, wurde der Fahrbahnbelag auf einer Länge von 100 Metern stark beschädigt und musste ersetzt werden.

Über das Wochenende wird die Neuenkirchstrasse in beiden Richtungen vorübergehend geöffnet. Der Schaden beläuft sich laut Mitteilung auf rund 100'000 Franken. Die Bruchstelle befindet sich an einem Ort, an dem eine Totalsanierung der Wasserleitung vorgesehen war. Das Sanierungsprojekt ist ausgelöst und wird während den Sommerferien ausgeführt.

ana