EMMENBRÜCKE: 25-Jähriger lässt auf der Strasse sein Leben

In der Nacht von Samstag auf Sonntag ereignete sich in Emmenbrücke ein tödlicher Verkehrsunfall. Der Lenker verstarb noch auf der Unfallstelle.

Drucken
Teilen
Die Unfallstelle. (Bild Kapo Luzern)

Die Unfallstelle. (Bild Kapo Luzern)

Kurz nach Mitternacht fuhr ein 25-jähriger Lenker mit seinem Personenwagen in Emmenbrücke auf der Seetalstrasse Richtung Seetalplatz. Er bog in die Oberhofstrasse ab. In der anschliessenden Linkskurve geriet der Personenwagen mit den beiden rechten Rädern gegen den Randstein, wie die Kantonspolizei Luzern mitteilt.

Anschliessend überschlug es das Auto mehrere Male. Schliesslich prallte der Personenwagen in die linksseitige Mauer. Der Lenker wurde beim Unfall aus dem Auto geschleudert, wobei er sich tödliche Verletzungen zuzog.

scd