Emmenbrücke
Kollision auf dem Seetalplatz – zwei Personen verletzt

Auf dem Seetalplatz in Emmenbrücke sind am Donnerstagabend zwei Autos zusammengeprallt. Beide Autofahrer wurden verletzt. Es entstand ein Sachschaden in der Höhe von rund 80'000 Franken.

Merken
Drucken
Teilen
Beim Unfall wurden zwei Personen verletzt.

Beim Unfall wurden zwei Personen verletzt.

Bild: Luzerner Polizei (Emmenbrücke, 25. Februar 2021)

(pw) Am Donnerstag, 19 Uhr, fuhr ein Autolenker auf der Reusseggstrasse in Emmenbrücke von der Autobahn herkommend in Richtung Seetalplatz. Wie die Luzerner Polizei in einer Mitteilung schreibt, wollte er bei der Einmündung der Reussbühlbrücke geradeaus in Richtung Wolhusen weiterfahren. Gleichzeitig war ein Autofahrer unterwegs von Reussbühl her in Richtung Seetalstrasse. Auf der mit einer Lichtsignalanlage gesteuerten Kreuzung prallten die beiden Fahrzeuge ineinander.

Beim Unfall wurden beide Autofahrer verletzt, wobei einer von ihnen durch den Rettungsdienst ins Spital überführt werden musste. Es entstand laut Polizeiangaben ein Sachschaden in der Höhe von rund 80'000 Franken.

Es entstand ein Sachschaden in der Höhe von rund 80'000 Franken.

Es entstand ein Sachschaden in der Höhe von rund 80'000 Franken.

Bild: Luzerner Polizei (Emmenbrücke, 25. Februar 2021)