EMMENBRÜCKE: Das Gasthaus Adler erhält eine neue Wirtin

Im Jahr 2007 hat Kurt Koch das Gasthaus Adler in Emmenbrücke übernommen. Ende Oktober übernimmt Monika Langenegger Ottiger das Zepter.

Drucken
Teilen
Kurt Koch (links) übergibt Monika Langenegger Ottiger die Leitung des Gasthauses Adler in Emmen. (Bild pd)

Kurt Koch (links) übergibt Monika Langenegger Ottiger die Leitung des Gasthauses Adler in Emmen. (Bild pd)

Unter der Führung von Kurt Koch hat das Gasthaus Adler in Emmenbrücke seit 2007 sein Gesicht verändert. Wie es in einer Mitteilung des Restaurants heisst, verlässt Koch nach zwei Jahren des Aufbaus von Gastronomie und Kultur im September den Adler und wendet sich einer neuen Aufgabe zu.

Ab dem 24. Oktober übernimmt Monika Langenegger Ottiger die Leitung des Gasthauses am Sonnenplatz. Ottiger wird ihr Konzept, mit welchem sie das Restaurant Schützengarten an der Bruchstrasse in Luzern mehr als sechs Jahre lang geführt hat, im Gasthaus Ader weiter entwickeln. Der Schützengarten ist als vegetarisches Restaurant bekannt geworden, das auch Fleisch auf der Speisekarte hat. Es wird seit rund zwei Jahren von Veronica Cajochen geführt.

Das Gasthaus Adler wird künftig an Werktagen von Montag bis Samstag von 9 Uhr bis 23.30 Uhr für die Gäste geöffnet sein.

ana