EMMENBRÜCKE: Fahrerflucht nach Dreifach-Kollision

Vor dem Kreisel Sonnenplatz in Emmenbrücke hat es am späten Samstagabend gekracht. Der Verursacher der Auffahrkollision machte sich danach auf und davon.

Merken
Drucken
Teilen

Nachdem ein Auto am Samstagabend um 22 Uhr vor dem Kreisel bis zum Stillstand abbremste, machte dies auch der an zweiter Stelle fahrende PW. Der Fahrer des dritten Autos – ein silberfarbener Kleinwagen – kollidierte aber mit Auto Nummer zwei, welches wiederum gegen den vordersten PW krachte.

Der Unfallverursacher fuhr ohne sich um den Schaden (über 8000 Franken) zu kümmern davon. Verletzt wurde niemand. Die Polizei sucht den Fahrer des Kleinwagens und Zeugen (Telefon 041 248 81 17).

red