Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

EMMENBRÜCKE: Fussgänger von Auto angefahren – die Polizei sucht Zeugen

Ein Fussgänger wurde am Wochenende von einem Auto angefahren und dabei verletzt. Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zum Unfall machen können.
Beim Unfall entstand Sachschaden in der Höhe von 10000 Franken. Symbolbild. (Bild: Adrian Venetz, Stans 19.10.2013Nidwaldner Zeitung))

Beim Unfall entstand Sachschaden in der Höhe von 10000 Franken. Symbolbild. (Bild: Adrian Venetz, Stans 19.10.2013Nidwaldner Zeitung))

Der Unfall passierte am Samstag gegen 19.40 Uhr in Emmenbrücke auf der Gerliswilstrasse, nach dem Sonnenplatz. Dabei fuhr ein Auto in Richtung Sprengiplatz, als es den Fussgänger erfasste. Bei der Kollision wurde der Fussgänger verletzt und musste ins Spital gebracht werden, wie die Luzerner Polizei am Sonntagmorgen mitteilt.

Am Personenwagen entstand Sachschaden in der Höhe von 2‘300 Franken.

Zeugen gesucht

Die Luzerner Polizei sucht nun Personen, welche den Unfall beobachtet haben und Angaben machen können. Diese werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 041 248 81 17 bei der Polizei zu melden.

Die Untersuchung führt der Unfalldienst der Luzerner Polizei zusammen mit der Staatsanwaltschaft Luzern.

pd/nop

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.