EMMENBRÜCKE: Kehrichtwagen hat Ampelanlage beschädigt

Zu Wochenbeginn wurde auf dem Seetalplatz Emmenbrücke bei der Abzweigung Al Ponte die Sekundär-Ampel durch einen Kehrichtwagen massiv beschädigt. Die Polizei sucht Zeugen.

Merken
Drucken
Teilen

Personen welche die beschädigte Ampel festgestellt oder diesen Vorfall beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden. Zudem sind Personen angesprochen, welche die Lichtsignalanlage am Montagabend, 21.4.2008, noch unbeschädigt gesehen haben. Hinweise bitte direkt an die Kantonspolizei Luzern Tel. 041 248 81 17.

scd