EMMENBRÜCKE: Motorrad ausserorts mit 127 Km/h unterwegs

Die Kantonspolizei Luzern hat am Donnerstag Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt.

Drucken
Teilen

Am Donnerstag, 23. April, hat die Kantonspolizei Luzern in der Agglomeration Luzern Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt. Wie es in einer Mitteilung der Polizei heisst, passierte kurz nach 18.30 Uhr ein 18-jähriger Motorradlenker in Emmenbrücke die Messstelle mit 127 Kilometern pro Stunde (Km/h). Die signalisierte Geschwindigkeit beträgt dort 80 Km/h.

Dem Lenker wurde sein Lernfahrausweis vor Ort durch die Polizei zu Handen der Entzugsbehörde abgenommen.

ana