EMMENBRÜCKE: Polizei schnappt Wohnwagen-Diebe

Die Polizei hat am Wochenende vier Frauen festgenommen. Sie haben in Wolhusen zwei Wohnwagen gestohlen.

Pd/Rem
Drucken
Teilen
Die Frauen werden beschuldigt, die Wohnwagen entwendet zu haben. (Symbolbild Keystone)

Die Frauen werden beschuldigt, die Wohnwagen entwendet zu haben. (Symbolbild Keystone)

Der Diebstahl ereignete sich in der Nacht von Samstag auf Sonntag. Kurz nach 2.30 Uhr erhielt die Polizei die Meldung, dass Unbekannte in Wolhusen zwei Wohnwagen stehlen wollen. Die Polizei konnte kurz Zeit später in Emmenbrücke zwei Fahrzeuge stoppen und deren Insassen festnehmen. Es handelt sich dabei um vier Frauen im Alter von 15, 23, 28 und 32 Jahren. Sie stammen aus Kroatien (2), Montenegro und Rumänien.

Erste Ermittlungen ergaben, dass die Frauen zuvor in Wolhusen zwei Kontrollschilder entwendet und diese an den Wohnwagen angebracht haben. Anschliessend haben sie die Wohnwagen angekoppelt und sind weggefahren. Der Wert der beiden Wohnwagen wird auf über 70'000 Franken beziffert.

Derzeit wird abgeklärt, ob die Frauen für weitere Straftaten in Frage kommen. Sie befinden sich derzeit in Haft.