EMMENBRÜCKE: Sandra Curiger übernimmt Gersag

Drucken
Teilen

Im Zuge der Neuausrichtung des Kongresszentrums in Emmen und der Umwandlung in ein Musical- und Eventhaus im Herbst 2017 hat die neue Geschäftsführerin Sandra Curiger ihre Arbeit aufgenommen. Sie hat Lehren als Köchin und Servicefachangestellte absolviert und stammt aus Sempach, wie das Restaurant und Kongresszentrum mitteilt. Die 36-Jährige übernimmt das bestehende Küchen- und Serviceteam des Restaurants Gersag.

red