EMMENBRÜCKE: Ueli Maurer kommt nach Emmenbrücke

Am 5. November findet in Emmenbrücke eine Podiumsdiskussion unter dem Titel «Arbeitsplätze vernichten? Nein!» statt. Mit von der Partie: SVP-Bundesrat Ueli Maurer.

Drucken
Teilen
Ueli Maurer. (Bild EQ)

Ueli Maurer. (Bild EQ)

Am Donnerstag, 5. November, findet im Gersag-Kongresszentrum in Emmenbrücke eine Posiumsdiskussion statt. Wie es in einer Mitteilung der SVP Kriens heisst, wird die Veranstaltung unter dem Titel «Arbeitsplätze vernichten? Nein!» von 19 bis 21 Uhr dauern.

Als Gastredner wird SVP-Bundesrat Ueli Maurer auftreten. Danach findet eine Podiumsdiskussion statt. Die Teilnehmer:

  • Bruno Frick, CVP-Ständerat aus Einsiedeln
  • Lukas Braunschweiler, CEO der Ruag
  • Josef Lang, Nationalrat Grüne
  • André Daguet, SP-Nationalrat

Geleitet wird die Diskussion von Jürg Auf der Maur, Chefreporter der Neuen Luzerner Zeitung.

ana