EMMENBRÜCKE: Velofahrer verletzt – Polizei sucht Autolenker

Bei einem Zusammenstoss mit einem Auto auf dem Kreisel Sonnenplatz hat sich ein 16-jähriger Velofahrer verletzt. Nach einem kurzen Halt fuhr der Autolenker weiter. Dieser wird nun von der Polizei gesucht.

Drucken
Teilen
Der Sonnenplatz in Emmenbrücke: Hier passierte der Unfall. (Archivbild Nadia Schärli / Neue LZ)

Der Sonnenplatz in Emmenbrücke: Hier passierte der Unfall. (Archivbild Nadia Schärli / Neue LZ)

Am frühen Freitagmorgen, kurz nach 3.30 Uhr, fuhr ein Velolenker auf der Gerliswilstrasse in Emmenbrücke Richtung Sonnenplatz. Beim Verlassen des Kreisels kollidierte der Velofahrer mit einem Auto, welches von der Schulhausstrasse herkam. Wie die Luzerner Polizei mitteilte, hielt der Autolenker kurz an und fuhr dann weiter.

Der 16-jährige Fahrradfahrer verletzte sich beim Unfall und musste mit der Ambulanz ins Luzerner Kantonsspital Luzern transportiert werden.

Die Luzerner Polizei sucht den unbekannten Lenker des dunklen Autos oder Personen, welche Angaben zum gesuchten Fahrzeug oder zum Unfallhergang machen können. Diese werden gebeten, sich unter der Tel. 041 248 81 17 zu melden.

pd/zim