EMMENBRÜCKE: Zwei Autos heftig kollidiert

Am Samstagnachmittag kam es auf der Schulhausstrasse in Emmenbrücke zu einer Kollision. Die Polizei sucht Zeugen.

Drucken
Teilen
Das beschädigte Auto der Verletzten. (Bild: Luzerner Polizei)

Das beschädigte Auto der Verletzten. (Bild: Luzerner Polizei)

Der Unfall ereignete sich am Samstag um 14.37 Uhr, wie die Luzerner Polizei am Sonntag mitteilt. Ein 74-jähriger Autofahrer prallte auf der Schulhausstrasse in Emmenbrücke frontal gegen die linke Seite eines weissen Autos. Die 53-jährige Fahrerin des weissen Autos wurde dabei verletzt und musste sich in ärztliche Behandlung begeben.

Personen, welche Angaben zum Unfallhergang machen können, werden gebeten, sich mit der Luzerner Polizei in Verbindung zu setzten, Telefon 041 248 81 17.

pd/spe

Das Auto prallte frontal in die Seite des anderen Wagens und wurde beschädigt. (Bild: Luzerner Polizei)

Das Auto prallte frontal in die Seite des anderen Wagens und wurde beschädigt. (Bild: Luzerner Polizei)