Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Emmer Betagtenzentren steigern Ertrag

Trotz leicht tieferer Auslastung konnte die Betagtenzentren Emmen AG den Betriebsertrag 2018 steigern – dank höherer Bettenzahl und Erträgen des Restaurants.
Beatrice Vogel

(pd/bev) Der Jahresgewinn beträgt rund 2 Millionen Franken (Vorjahr: 766935 Franken) bei Einnahmen von 36,4 Millionen Franken. Das Eigenkapital beträgt 44,5 Millionen Franken. Wie die BZE AG mitteilt, werden der alleinigen Aktionärin – der Gemeinde Emmen – erstmalig Dividenden von 600000 Franken ausgezahlt. Die Aufenthaltstaxe für die Bewohner wird dank des guten Ergebnisses um 5 Franken pro Tag gesenkt.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.