EMMI: Ausbau der Kaltbach-Höhle fertiggestellt

Die Emmi hat die Kaltbach-Höhle in den letzten zwei Jahren um 1300 Meter erweitert. Grund für die Vergrösserung war die steigende Nachfrage nach Kaltbach-Käse.

Merken
Drucken
Teilen
Die Kaltbach-Höhle ist erweitert worden. (Archivbild Neue LZ)

Die Kaltbach-Höhle ist erweitert worden. (Archivbild Neue LZ)

Die von der Emmi betriebene Käsereifungshöhle in Kaltbach ist um 1300 Meter erweitert worden. Die Bauarbeiten haben rund zwei Jahre gedauert. Am Donnerstag ist die erweiterte Höhle feierlich eingeweiht worden, wie die Emmi in einer Medienmitteilung schreibt.

Kosten von 15 Millionen Franken
Die Kaltbach-Höhle wird verwendet, um darin Käse zu lagern und reifen zu lassen. Die Emmi hat sich zum Ausbau der Höhle entschlossen, weil die Nachfrage nach Kaltbach-Käse angestiegen sei. Das Projekt hat etwa 15 Millionen Franken gekostet.

pd/das