EMMI: Emmi stärkt den Standort Kaltbach

Emmi übernimmt die Fromagerie Bettex aus dem Waadtland. Damit stärkt sie den Standort Kaltbach und baut das Angebot an Ziegenmilchprodukten aus.

Drucken
Teilen
Die Kaltbach-Höhle ist erweitert worden. (Archivbild Neue LZ)

Die Kaltbach-Höhle ist erweitert worden. (Archivbild Neue LZ)

Am 1. Januar übernimmt Emmi zuerst die Marke «Le Petit Chevrier» und nachfolgend schrittweise die Produktion der Fromagerie Bettex im waadtländischen Champtauroz. Die Ziegenkäsespezialitäten würden ab Ende 2011 am Produktionsstandort von Emmi in Kaltbach hergestellt, schreibt Emmi in einer Mitteilung.

Ausbau am Standort Kaltbach
In Kaltbach werden bereits heute Weich- und Halbhartkäse aus Ziegenmilch hergestellt. Die Übernahme und Produktionsverlagerung der Fromagerie Bettex bringe jedoch einen Ausbau. Die Produktions- und Reifungskapazitäten werden deshalb erweitert, was laut Emmi den Standort Kaltbach zusätzlich stärke.

Über den Kaufpreis haben die beiden Parteien Stillschweigen vereinbart. Die Transaktion muss noch von der Schweizer Wettbewerbskommission genehmigt werden.

pd/bep