ENERGIE: «Tag der Sonne» im Kanton Luzern

Weniger Energieverluste und mehr erneuerbare Energien sind wichtige Themen beim Neu-Bauen und der Gebäudeerneuerung. Mehr dazu erfahren Fachleute und Laien am «Tag der Sonne». Auch im Kanton Luzern finden zwischen dem 15. und 18. Mai einige Veranstaltungen statt.

Merken
Drucken
Teilen
Monteure beim Installieren einer Solaranlage. Bild Esther Michel/Neue LZ (Archiv)

Monteure beim Installieren einer Solaranlage. Bild Esther Michel/Neue LZ (Archiv)

Koordiniert werden die Aktionstage von Swissolar, dem Schweizerischen Fachverband für Sonnenenergie. Im Kanton Luzern bieten Energiestädte, Organisationen und Solarfirmen dem Publikum viel Wissenswertes und Unterhaltsames. Themen sind Solarenergie, Energieeffizienz und andere erneuerbare Energien.

Wärme und Strom von der Sonne - eine gute Investition
Der Kanton Luzern fördert solares Warmwasser und die Gebäudeerneuerung: Bei bestehenden Gebäuden im Kanton Luzern wird ein Grundbeitrag von 1000 Franken pro Anlage und ein Flächenbeitrag von 100 Franken pro m2 bis zu einer maximalen Fläche von 30 m2 ausgerichtet. Das macht für eine durchschnittliche Anlage rund 15% der Investitionskosten aus.

Neu können Solarstromproduzenten von der Einspeisevergütung des Bundes profitieren. Der Kanton Luzern bietet Bauwilligen eine Technologieberatung und auf Wunsch eine professionelle Fotomontage ihres Gebäudes mit einer Solarstromanlage.

Die Dienststelle Umwelt und Energie (uwe) des Kantons Luzern beteiligt sich am Freitag, 16. Mai, ebenfalls mit einem Anlass an der Kantonsschule Luzern, Alpenquai. Geplant sind eine Besichtigung der Solarstromanlage auf dem Dach der Kantonsschule, Beratung und ein vielfältiges Rahmenprogramm.

Zum Beispiel in Sursee
Auch in der Stadt und Region Sursee finden zum «Tag der Sonne» verschiedene Veranstaltungen statt.

Auf die Frage, was der «Tag der Sonne» den Bewohnern von Sursee bringt, antwortet Aldo Lehner, Präsident der Umweltkommission der Stadt, unter anderem, dass diese Aktion an das städtische Förderprogramm erinnern und darauf aufmerksam machen solle, dass die Stadt Sonnenkollektor-Anlagen unterstütze.

Ebenso veranstaltet die Energiestadt Sursee am 24. Mai einen Velotag unter anderem mit einer Velobörse und einer Gratisabgabe der Velovignette an Bürgerinnen und Bürger.

Eine Übersicht bietet der Veranstaltungskalender unter .
Details zur kantonalen Unterstützung unter .


kst