ENNETBÜRGEN: Velofahrerin verletzt sich an Hand und Kopf

Am Dienstag kam es kurz vor dem Mittag auf der Ennetbürgerstrasse in Ennetbürgen zu einer Kollision zwischen einem Lastwagen und einem Fahrrad. Die Velofahrerin musste ins Spital eingeliefert werden.

Drucken
Teilen

Ein Lastwagen fuhr von Buochs in Richtung Ennetbürgen. Gleichzeitig fuhr eine ältere Fahrradlenkerin auf dem Radstreifen in die gleiche Richtung. Als der Lastwagen am Fahrrad vorbei fuhr, wollte die Fahrradlenkerin nach links abbiegen. Dabei kollidierte sie mit der rechten Lastwagenseite. Beim anschliessenden Sturz verletzte sich die Fahrradlenkerin an der Hand und am Kopf und musste vom Rettungsdienst ins Kantonsspital Nidwalden eingeliefert werden. Am Fahrrad entstand ein kleiner Sachschaden.

scd