Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

ENTLEBUCH: 950 Haushalte in Escholzmatt und Marbach ohne Strom

Am Dienstagabend ereignete sich in Escholzmatt und Marbach ein Stromausfall. Betroffen waren 950 Haushalte.
950 Haushalte waren in Escholzmatt ohne Strom. (Archivbild Nadia Schärli)

950 Haushalte waren in Escholzmatt ohne Strom. (Archivbild Nadia Schärli)

Zum Stromausfall kam es gegen 19.15 Uhr, wie die Centralschweizerischen Kraftwerke (CKW) mitteilten. Ursache war ein defekter Isolator an der Freileitung Richtung Hilfernpass.

Um 20.05 Uhr waren nach Umschaltungen im Netz die meisten Kunden wieder mit Strom versorgt. Gegen 23 Uhr waren alle Kunden wieder ans Netz angeschlossen. Betroffen waren rund 950 Haushalte in den Gemeinden Escholzmatt und Marbach.

sda/rem

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.