Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

ENTLEBUCH: Aufbau des grössten Windkraftwerks beginnt

In Lutersarni entsteht zurzeit das grösste Windkraftwerk der Zentralschweiz. Für den Aufbau ist der höchste Pneukran der Schweiz im Einsatz.
Der Turm wächst Schritt für Schritt in die Höhe. (Bild: Manuela Jans / Neue LZ)

Der Turm wächst Schritt für Schritt in die Höhe. (Bild: Manuela Jans / Neue LZ)

125 Meter hoch, 350 Tonnen schwer und Rotorblätter mit einer Länge von 41 Meter. Dies sind die eindrücklichen Zahlen rund um den Bau des grössten Windkraftwerks der Zentralschweiz. Es soll Strom für 600 Vier-Personen-Haushalte liefern.

Nach den Vorbereitungsarbeiten, zu denen der Bau der Zufahrtsstrasse, der Bau der Trafostation sowie die Errichtung des Fundaments zählte, findet nun der Aufbau statt. Das Windkraftwerk ist das erste der Centralschweizerischen Kraftwerken (CKW). Das Windkraftwerk kostet rund fünf Millionen Franken.

Die Rotorblätter am 27. August beim Zusammenbau. (Bild: PD)
Bild: PD
Bild: PD
Bild: PD
Bild: PD
Bild: Manuela Jans
Bild: Manuela Jans / Neue LZ
Bild: Manuela Jans
Bild: Manuela Jans / Neue LZ
Bild: Manuela Jans / Neue LZ
Bild: Manuela Jans / Neue LZ
Bild: Manuela Jans / Neue LZ
Bild: Manuela Jans
Bild: Manuela Jans
Bild: Manuela Jans
Bild: PD
Bild: PD
CKW baut beim Weiler Lutersarni in Entlebuch, LU, das grösste Windrad der Zentralschweiz. Aufgenommen am 19.08.13. Transport eines Windradturm-Elements ueber die schmalen Strassen von Finsterwald nach Lutersarni. (Bild: PD)
Bild: PD
Impressionen des Transportes der Rotorblättern für das Windkraftwerk der CKW. Die Aufnahmen entstanden zwischen Neukirch und Finsterwald. (Bild: PD)
Bild: Hermann Limacher/pd
Bild: Hermann Limacher/pd
Bild: Hermann Limacher/pd
Bild: Hermann Limacher/pd
Bild: Hermann Limacher/pd
Bild: Hermann Limacher/pd
Bild: Hermann Limacher/pd
Bild: Hermann Limacher/pd
Bild: Hermann Limacher/pd
29 Bilder

Bau des grössten Windkraftwerks

Logistik: Grosse Herausforderung

Die Logistik zählt zu den grössten Herausforderungen. Die Bauteile wurden in Magdeburg hergestellt. Am Dienstag begann der eigentliche Aufbau auf Lutersarni. Nach dem Bau des Fundaments wurden am Mittwoch die Turmelemente übereinander aufgebaut. Dafür kam ein 90 Meter hoher Kran zum Einsatz. «Es braucht dafür den grössten Pneukran der Schweiz», sagt Dorothea Ditze, Mediensprecherin der CKW. «Nach der Fertigstellung des Turms folgt der Bau der Gondel mit dem Generator. Am Ende wird die Nabe mit den Rotorblättern angebracht.» Die Bauarbeiten dauern voraussichtlich bis Ende August.

Roseline Troxler

Den ausführlichen Artikel lesen Sie am Donnerstag in der Neuen Luzerner Zeitung oder als Abonnent/in kostenlos im E-Paper.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.