ENTLEBUCH: Luzerner Jäger konnten Wolf nicht abschiessen

Nach 60 Tagen ist die Abschussbewilligung für den Wolf verstrichen. Der Wolf riss insgesamt 30 Tiere.

Drucken
Teilen
Ein Wolf im Tiergehege. Bild EQ.

Ein Wolf im Tiergehege. Bild EQ.

Obwohl das Tier nicht erledigt werden konnte, hätten sich die Bemühungen geloht, wie der Luzerner Jagd- und Fischereivorsteher Josef Muggli gegenüber Radio Pilatus erwähnte. Das Tier habe sensibel auf dei Jagd reagiert und sei weitergezogen. der Wolf ist inzwischen nicht mehr im Entlebuch, er wurde zuletzt im Pilatusgebiet gesehen.

ig