Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

ENTLEBUCH: Neuer Anlauf für Fusion der Feuerwehren

Die beiden Feuerwehren Entlebuch und Hasle sollen fusionieren. Dies ist die Absicht der beiden Gemeinden. Vor drei Jahre scheiterte eine Fusion an der Gemeindeversammlung.
So könnte das neue Feuerwehrlokal der Feuerwehren Entlebuch und Hasle künftig aussehen. (Bild: Visualisierung PD)

So könnte das neue Feuerwehrlokal der Feuerwehren Entlebuch und Hasle künftig aussehen. (Bild: Visualisierung PD)

Der Gemeinderat von Entlebuch beantragt den Stimmberechtigten die Fusion der beiden Feuerwehren Entlebuch und Hasle und in diesem Zusammenhang einen Sonderkredit in der Höhe von 725'000 Franken für neue Räume. Die Fusion soll auf den 1. Januar 2017 umgesetzt werden, teilt die Gemeinde Entlebuch mit. Beide Gemeinden befürworten eine Fusion.

Das Stimmvolk hatte 2012 eine Fusion der beiden Feuerwehren an der Gemeindeversammlung mit 95 zu 74 Stimmen abgelehnt. Gleichzeitig mit der Fusion schlagen die beiden Gemeinderäte einen neuen gemeinsamen Standort des Feuerwehrlokals in Zwischenwassern in Entlebuch vor.

Das «Sprützehüsli» auf dem Marktplatz entspreche seit längerer Zeit nicht mehr den heutigen Anforderungen, schreibt die Gemeinde weiter. Die Gemeinde Entlebuch will die Hälfte der Lagerhalle Zwischenwassern von der Landi erwerben. Mit einem Anbau zwischen den beiden bestehenden Hallen im Erdgeschoss soll der benötigte Raum für den motorisierten Park der Feuerwehr, Abstellplatz für Kleinmaterial und ein Atemschutzraum Platz finden. Die restlichen Räume sind in der bestehenden Halle vorgesehen.

Das Volk entscheidet an der Gemeindeversammlung vom 24. November über die Fusion. Die Nachfolge des abtretenden Gemeindepräsidenten Adrian Felder wird am 15. November im 2. Wahlgang gewählt. Es treten Annegreth Bienz (CVP), Verena Schmidlin (FDP) und Josef Böbner (SVP) an.

pd/rem

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.