Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Er hat jahrelang beruflich Fahrzeuge ohne Fahrausweis gelenkt

Ein 33-jähriger Mann hat regelmässig und auch beruflich hinter dem Steuer gesessen, ohne einen gültigen Fahrausweis zu besitzen. Nun hat die Polizei ihn erwischt.

Am Dienstagnachmittag hat die Polizei in Emmenbrücke ein Lieferwagen mit Anhänger kontrolliert. Der Chauffeur konnte dabei keinen gültigen Führerausweis vorzeigen.

Abklärungen ergaben, dass dem 33-jährigen Mann im Juli 2013 sämtliche Führerausweise entzogen wurden. Der Mann gab an, dass er als schweizerisch-kroatischer Doppelbürger einen kroatischen Ausweis besitze. Der Führerausweisentzug habe aber auch für allfällige ausländische Ausweise gegolten, sagte ein Polizeisprecher auf Anfrage.

Der Chauffeur gab bei der Einvernahme an, seit dem Führerausweisentzug auch beruflich regelmässig mit Motorfahrzeugen unterwegs gewesen zu sein. Er wird an die Staatsanwaltschaft verzeigt. (sda/rem)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.