ERMENSEE: PW zieht bei Kollision mit Laster den Kürzeren

Am kam es in Ermensee zu einer Kollision zwischen einem Lastwagen und einem Personenwagen. Dabei wurde eine Person mittelschwer verletzt.

Drucken
Teilen
Der demolierte Wagen. (Bild Kapo Luzern)

Der demolierte Wagen. (Bild Kapo Luzern)

Kurz vor 10 Uhr fuhr ein Lastwagen auf der Luzernerstrasse von Gelfingen Richtung Ermensee. In Ermensee beabsichtigte eine Personenwagenlenkerin von der Mühlestrasse in die Luzernerstrasse einzubiegen. Bei diesem Manöver kam es zwischen dem Lastwagen und dem Personenwagen zu einer Kollision, wie die Kantonspolizei Luzern mitteilt.

Die Personenwagenlenkerin wurde mittelschwer verletzt. Sie wurde durch den Rettungsdienst ins Kantonsspital Luzern gebracht. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in der Höhe von rund 15'000 Franken.

scd