ERNÄHRUNG: Luzern soll vegane Bäckerei erhalten

Am Luzerner St.-Karli-Quai sollen Veganer künftig kulinarisch auf ihre Kosten kommen.

Drucken
Teilen
Jonas Käppeli und Corinne Wittinger vor den Räumlichkeiten ihres geplanten veganen Restaurants. (Bild: Nadia Schärli (Luzern, 20. März 2017))

Jonas Käppeli und Corinne Wittinger vor den Räumlichkeiten ihres geplanten veganen Restaurants. (Bild: Nadia Schärli (Luzern, 20. März 2017))

Im Herbst ist die Eröffnung eines veganen Restaurants geplant (Ausgabe vom 21. März). 2018 soll gleich daneben eine vegane Bäckerei folgen, wie «20 Minuten» berichtet.

Vanja Palmers, Besitzer des geplanten Restaurants, will das Lokal am St.-Karli-Quai 6 mieten. Die Keramikwerkstatt, die sich derzeit dort befindet, werde Ende Jahr ausziehen. Wer die Bäckerei betreiben wird, ist noch offen.

red