Erneut Verkehrsbehinderungen wegen Cityring

Die Autobahneinfahrt Emmen-Süd bleibt während drei Nächten (Montagabend bis Donnerstagmorgen) jeweils von 19 bis 6 Uhr gesperrt. Zudem ist wegen der Arbeiten am Cityring auch am Wochenende wieder mit Stau auf den Autobahnen A2 und A14 zu rechnen.

Drucken
Teilen
Stau auf der A2 in Emmen wegen der Cityring-Baustelle in Luzern. (Bild: Sasa Rasic / Neue LZ)

Stau auf der A2 in Emmen wegen der Cityring-Baustelle in Luzern. (Bild: Sasa Rasic / Neue LZ)

Am Wochenende vom 22./23. September wird auf der A2 die Autobahneinfahrt Emmen-Süd in Fahrtrichtung Süden für Belagsarbeiten von Samstag 17 Uhr bis Montag 6 Uhr gesperrt. Das Schreibt das Bundesamt für Strassen (Stra) in einer Medienmitteilung vom Donnerstag.

Ebenso bleibt die Autobahneinfahrt Emmen-Süd in den Nächten vom 17./18., 18./19. sowie 19./20. September jeweils von 19 Uhr bis 6 Uhr gesperrt. Während der Sperrungen der Autobahneinfahrt Emmen-Süd kann die Autobahn A2 via Sedel und die Rampe Grüeblischachen erreicht werden.

Am Wochenende vom 22./23. September bleibt zudem der Sonnenbergtunnel in Fahrtrichtung Süden für Bauarbeiten gesperrt. Auf den Autobahnen A2 und A14 ist daher mit Stau zu rechnen, der auch die Zufahrt über die Rampe Grüeblischachen beeinträchtigen kann.

Bei schlechtem Wetter werden die Arbeiten unter der Woche auf die Nächte vom 20./21. und 21./22. September 2012 verschoben. Die Wochenendarbeiten vom 22./23. September 2012 finden bei schlechter Witterung eine Woche später statt.

pd/zim