ERSATZWAHL: Römerswil hat noch keinen neuen Gemeinderat

Thorsten Heitzmann-Eberle von der Gruppierung «Römerswil-Gestern, Heute, Morgen» hat das absolute Mehr von 267 Stimmen mit erreichten 254 Stimmen knapp verpasst.

Drucken
Teilen
Thorsten Heitzmann-Eberle. (Bild pd)

Thorsten Heitzmann-Eberle. (Bild pd)

Ihm folgt bei der Ersatzwahl in den Gemeinderat für den Rest der Amtsdauer bis 31.8.2012 Monika Minder-Enz von der SVP mit 197 Stimmen, wie die Gemeinde mitteilt. «Vereinzelte» haben 81 Stimmen erhalten. Das absolute Mehr lang bei 267 Stimmen; insgesamt gingen 617 Stimmen ein.

Ein allfälliger 2. Wahlgang findet am 29. November statt. Eingabefrist dafür ist der 1. Oktober um 12 Uhr.

scd