ERSATZWAHLEN: «Kontrovers»: So diskutierten die Stadtratskandidaten

Bei den Ersatzwahlen für die Luzerner Stadtregierung am 27. November treten Franziska Bitzi (CVP), Thomas Schärli (SVP) und Rudolf Schweizer (parteilose Schweizer) an. Die drei Kandidaten waren am Freitagabend zu Gast in der Sendung «Kontrovers» bei Tele 1.

Drucken
Teilen