ESCHENBACH: 22-jähriger Raser festgenommen

Die Luzerner Polizei hat am Sonntagnachmittag bei Eschenbach einen 22-jährigen Raser festgenommen. Der Mann fuhr 75 km/h zu schnell.

Drucken
Teilen
Symbolbild eines Rasers auf der Autobahn. (Bild: Archiv Neue LZ)

Symbolbild eines Rasers auf der Autobahn. (Bild: Archiv Neue LZ)

Der 22-jährige Schweizer wurde am Sonntagnachmittag kurz nach 15 Uhr auf der Strecke zwischen Eschenbach und Rothenburg gemessen. Im 80er-Bereich war er mit 155 km/h unterwegs. 
 
Der «Raser» wurde vorübergehend festgenommen. Die Staatsanwaltschaft hat das Auto sichergestellt und dem Mann den Führerausweis abgenommen. Zudem wurde am Wohnort des Autofahrers eine Hausdurchsuchung durchgeführt.

pd/uus