Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

ESCHENBACH: Turnhallen und Schule versprayt

Unbekannte haben in Eschenbach die Fassaden von zwei Turnhallen und einem Schulhaus mit Sprayereien rassistischen Inhalts verunstaltet. Dies bestätigt Schulleiter Thomas Meyer auf Anfrage. «Wir verurteilen diese Sprayereien klar und werden sie so rasch als möglich entfernen lassen», sagt Thomas Me­yer. Da es sich um eine Übertretung der Strafnorm gegen Rassismus und um Sachbeschädigung handle, sei die Polizei vor Ort gewesen, habe den Sachverhalt aufgenommen und alles fotografiert. Meyer geht davon aus, dass es in der Silvesternacht zu diesem Vandalenakt kam. Die Spraye­reien seien am Neujahrstag am Mittag entdeckt worden. (sb)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.