ESCHENBACH/INWIL: Vollsperrung wegen Deckbelagseinbau

Drucken
Teilen

Auf der Kantonsstrasse in Eschenbach und Inwil wird im Abschnitt Schachen bis zum Knoten Industrie der Deckbelag eingebaut. Die Arbeiten dauern vom 5. August ab 20 Uhr bis 7. August 6 Uhr, meldet der Kanton Luzern. Die Strasse ist während dieser Zeit für Autofahrer gesperrt und kann auch von der Buslinie 22 nicht befahren werden. Reisende nach Inwil müssen bei der Haltestelle Hofmatt Ebikon umsteigen. Bei schlechtem Wetter werden die Arbeiten um eine Woche verschoben.