Escholzmatt: Arbeiten auf Kantonsstrasse

Auf der Kantonsstrasse mitten in Escholzmatt wird zwischen der Kapelle St. Katharinen und der Raiffeisenbank ein neuer Belag eingebaut. Die Arbeiten zwischen Montag 10. September und Donnerstag 13. September 2012 führen zu Behinerungen und Sperrungen.

Drucken
Teilen
Die betroffene Strecke in Escholzmatt. (Bild: mapsearch.ch)

Die betroffene Strecke in Escholzmatt. (Bild: mapsearch.ch)

Wie aus einer Mitteilung des Kantons Luzern hervorgeht, werde der Durchgangsverkehr durch einen Verkehrsdienst geregelt. Die Zufahrt zu einigen Liegenschaften müsse teilweise gesperrt werden: •

  • Montag, 10. September: Abschnitt Kapelle St. Katharinen bis Café Mary, bergseits Zufahrt zu Liegenschaften von 07.00 bis 19.00 Uhr ab Kantonsstrasse nicht möglich.
  • Dienstag, 11. September: Abschnitt Kapelle St. Katharinen bis Einmünder Bahnhofstrasse, talseits Zufahrt zu Liegenschaften von 07.00 bis 19.00 Uhr ab Kantonsstrasse nicht möglich.
  • Mittwoch, 12. September: Abschnit: Café Mary bis Hotel Löwen, bergseits Zufahrt zu Liegenschaften 07.00 bis 19.00 Uhr ab Kantonsstrasse nicht möglich.
  • Donnerstag, 13. September: Abschnitt Einmünder Bahnhofstrasse bis Raiffeisenbank, talseits Zufahrt zu Liegenschaften 07.00 bis 19.00 Uhr ab Kantonsstrasse nicht möglich.

Bei schlechtem Wetter ist eine Verschiebung des Belageinbaus möglich.

pd/kst