ESCHOLZMATT: Zeugenaufruf nach unklarem Unfallhergang

Am Montagnachmittag kam es in Escholzmatt auf der Höhe der Liegenschaft Wissemmenmoos zu einer Kollision zwischen zwei Personenwagen. Die Polizei sucht Zeugen.

Drucken
Teilen

Am Montag kurz vor 16.30 Uhr kam es gemäss Communiqué in Escholzmatt Richtung Schüpfheim, auf der Höhe der Liegenschaft Wissemmenmoos, zu einer Kollision zwischen zwei Personenwagen. Beim Unfall wurde niemand verletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von zirka 14'000 Franken.

Die Kantonspolizei sucht Zeugen. Insbesondere zwei Fahrzeuglenker, welche zum Zeitpunkt des Unfalles in gleicher Richtung wie die unfallbeteiligten Fahrzeuge gefahren sind und möglicherweise Angaben zum genauen Unfallhergang machen können. Diese werden gebeten sich bei der Kantonspolizei unter der Telefonnummer 041 248 81 17 zu melden.

scd