ETTISWIL: Verkehrsunfall fordert ein Todesopfer

Auf der Hauptstrasse zwischen Grosswangen und Ettiswil hat sich am Donnerstagabend um cirka 17.25 Uhr ein Verkehrsunfall mit einem Todesopfer ereignet.

Drucken
Teilen
Einsatzkräfte bei der Unfallstelle. (Bild Michael Wyss/Zisch)

Einsatzkräfte bei der Unfallstelle. (Bild Michael Wyss/Zisch)

Am Donnerstagabend, etwa um 17.25 Uhr, fuhr ein Fahrzeuglenker auf der Grosswangerstrasse von Grosswangen Richtung Ettiswil. Wie die Kantonspolizei Luzern mitteilt, kam es auf der Höhe der Grastrocknungsanlage in Ettiswil aus noch ungeklärten Gründen zu einer Kollision zwischen dem Personenwagen und einer Fussgängerin. Dabei erlitt die 72-jährige Fussgängerin tödliche Verletzungen.

Am Personenwagen entstand Sachschaden von rund 4000 Franken. Zur Betreuung der beteiligten Personen wurde das Care-Team aufgeboten.

Die Hauptstrasse musste während rund drei Stunden gesperrt werden. Durch die Feuerwehr Ettiswil wurde der Verkehr örtlich umgeleitet.

ana