Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ettiswil: Wakeboardanlage zur Vorprüfung

Beim Projekt «Wake & Camp» gehts einen Schritt weiter: Im ersten Quartal dieses Jahres soll die kantonale Vorprüfung stattfinden.
Wakeboarder auf dem Alpnachersee. (Bild: Roger Grütter)

Wakeboarder auf dem Alpnachersee. (Bild: Roger Grütter)

Das heisst es im aktuellen «Mobile», dem Mitteilungsblatt der Gemeinde Ettiswil. Hier wollen die Initianten Willi Bernet und Bruno Zemp auf einem 150 mal 250 Meter grossen, künstlich ­ausgehobenen See eine Wakeboardanlage erstellen. Für die Vorprüfung müssen sie die zu ­erwartenden Lärm-, Verkehrs- und Umweltemissionen vorlegen.

Bernet gibt sich auf Anfrage vorsichtig optimistisch, dass bei erfolgreicher Prüfung die notwendige Umzonung spätestens 2018 vor die Gemeindeversammlung kommt. «Es ist aber noch ein langer Weg bis zur Wakeboard­anlage.» Frühestens ab 2019 könnten bis zu acht Sportler auf einem Brett wie an einem Skilift übers Wasser gezogen werden. Später sollen ein Campingplatz mit 100 Stellplätzen und 10 Bungalows dazukommen. (fi/uus)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.