Ex-Direktor von Gastrosuisse wird Daniel Suters Nachfolger im Campus Sursee

Remo Fehlmann übernimmt die Direktion des Campus Sursee. Der 51-Jährige steht ab 1. August 2020 an der Spitze des Bildungs- und Seminarzentrums.

Ernesto Piazza
Hören
Drucken
Teilen
Remo Fehlmann wird Direktor des Campus Sursee.

Remo Fehlmann wird Direktor des Campus Sursee. 

Bild: PD

Remo Fehlmann (Bild) übernimmt ab 1. August 2020 die Direktion des Campus Sursee. Er folgt auf Daniel Suter, der auf diesen Zeitpunkt in Pension geht. Suter war über sieben Jahre an der Spitze des Bildungs- und Seminarzentrums. Remo Fehlmann ist Vater von zwei Kindern und lebt in Nottwil.

Mit Fehlmann gewinne der Campus mit seinen rund 300 Mitarbeitern eine erfahrene Führungspersönlichkeit mit fundiertem Leistungsausweis im Bereich Seminar-, Ausbildungs- und Verbandswesen, so die Verantwortlichen. Der 51-Jährige war unter anderem von 2000 bis 2015 Direktor des Seminarhotels Sempachersee in Nottwil und danach während eineinhalb Jahren Direktor von Gastrosuisse. Nebst seiner breiten Erfahrung passe «die Führungs- und Sozialkompetenz ideal zum Campus Sursee», wird Gian-Luca Lardi, Präsident des Stiftungsrats, zitiert.

Strategie fürs nächste Jahrzehnt ist gefragt

Fehlmanns Aufgabe wird auch sein, zusammen mit dem Stiftungsrat die Strategie fürs nächste Jahrzehnt zu definieren und umzusetzen. Fehlmann freut sich auf Anfrage, «die Ausrichtung eines vielseitigen Betriebs mitzugestalten und die Verantwortung zu übernehmen».

Mehr zum Thema