EX-MISS: Bianca Sissing bleibt Casino-Botschafterin

Das Grand Casino Luzern hat den Vertrag mit Bianca Sissing verlängert und setzt damit die erfolgreiche Zusammenarbeit mit der ehemaligen Miss Schweiz fort.

Drucken
Teilen
«Faites vos jeux»: Bianca Sissing, in der Werbeinszenierung des Grand Casinos. (Bild pd)

«Faites vos jeux»: Bianca Sissing, in der Werbeinszenierung des Grand Casinos. (Bild pd)

«Wir freuen uns, dass Bianca Sissing den Vertrag mit dem Grand Casino Luzern verlängert hat» wird Wolfgang Bliem, CEO der Grand Casino Luzern Gruppe, in einer Medienmitteilung zitiert. Die Zusammenarbeit mit der «sympathischen» Luzernerin sei ein «Glücksfall»: «Mit ihrer charmanten Art und ihrer Attraktivität repräsentiert Bianca Sissing das vielfältige Angebot unseres Hauses in hervorragender Art und Weise.»

Bianca Sissing, Miss Schweiz 2003, repräsentiert das Grand Casino Luzern bereits seit zwei Jahren als Botschafterin an gesellschaftlichen Anlässen. Diverse Werbe- und Plakatkampagnen hätten ihre Wahrnehmung «in der breiten Öffentlichkeit schweizweit noch weiter gesteigert», wie es weiter heisst.

scd