Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Fahrzeug brannte lichterloh beim Reussporttunnel

Auf der Autobahn A2 in Luzern ist am Sonntag ein Auto vor dem Tunnel Reussport total ausgebrannt. Alle Insassen konnten das Auto unverletzt verlassen.
Der Personenwagen in Vollbrand (Bild: Luzerner Polizei)

Der Personenwagen in Vollbrand (Bild: Luzerner Polizei)

(pd/mbe) Am Sonntagabend um 22:15 Uhr fuhr ein Personenwagen auf der Autobahn A2 in Fahrtrichtung Süden. Kurz vor dem Tunnel Reussport geriet es in Brand, wie die Luzerner Polizei mitteilte. Die Ursache ist noch nicht bekannt. Der Lenker konnte das Auto am Fahrbahnrand abstellen, alle fünf Insassen (vier Erwachsene und ein Kind) verliessen das brennende Auto unverletzt.

Die Feuerwehr der Stadt Luzern löschte das in Vollbrand stehende Auto schnell. Alle Fahrstreifen waren vorübergehend gesperrt. Nach 30 Minuten konnte ein Fahrstreifen wieder geöffnet und um Mitternacht die ganze Autobahn wieder freigegeben werden.

Das ausgebrannte Fahrzeug. (Bild: Luzerner Polizei)

Das ausgebrannte Fahrzeug. (Bild: Luzerner Polizei)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.