FAMILIENUNTERNEHMEN: Bei Herzog übernimmt ein Brüderpaar

Nach rund 28 Jahren übergibt Kurt Sidler das Unternehmen Herzog Haustechnik am 17. August 2009. Die Brüder Peter und Erwin Schilliger werden die Firma als Familienunternehmen weiterführen.

Drucken
Teilen
Kurt Sidler (2. von links) mit den Brüdern Peter (links) und Erwin Schilliger. (Bild pd)

Kurt Sidler (2. von links) mit den Brüdern Peter (links) und Erwin Schilliger. (Bild pd)

Die beiden übernehmen vollständig die Aktien der Herzog Haustechnik AG. Das heute führende Haustechnikunternehmen der Zentralschweiz beschäftigt rund 100 Mitarbeitende und kann auf eine über 70-jährige Erfolgsgeschichte zurückblicken. Unter anderem bildet Herzog derzeit 25 Lernende aus.

red