Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

FASNACHT 2014: Das ist der beste «Lozärner Fasnachtsgrend»

Susi Zai aus Luzern hat den Fasnachtsgrende-Wettbewerb 2014 der Neuen Luzerner Zeitung und des Lozärner Fasnachtskomitees gewonnen. In der Kategorie Familie siegte die Familie Plüss-Steffen aus Obernau.
Susi Zai gewinnt den ersten Preis beim Fasnachtsgrende-Wettbewerb. (Bild: Manuela Jans / Neue LZ)

Susi Zai gewinnt den ersten Preis beim Fasnachtsgrende-Wettbewerb. (Bild: Manuela Jans / Neue LZ)

Platz Eins in der Kategorie Einzelmasken: Susi Zai aus Luzern. (Bild: Manuela Jans / Neue LZ)
Zweiter Platz in der Kategorie Einzelmasken: Markus Tschopp aus Küssnacht (Bild: Manuela Jans / Neue LZ)
Dritter Platz in der Kategorie Einzelmasken. Cécile Wenger aus Thun. (Bild: Manuela Jans / Neue LZ)
Erster Platz in der Kategorie Familie: Die Familie Plüss-Steffen aus Obernau: (Bild: Manuela Jans / Neue LZ)
Zweiter Platz in der Kategorie Familien: Familie Vogel-Roth aus Luzern: (Bild: Manuela Jans / Neue LZ)
Dritter Platz in der Kategorie Familien: Familie Messenger aus Luzern: (Bild: Manuela Jans / Neue LZ)
Im Folgenden alle Grende, die bei unserem Wettbewerb mitgemacht haben. (Bild: Manuela Jans / Neue LZ)
Bild: Manuela Jans / Neue LZ
Bild: Manuela Jans / Neue LZ
Bild: Manuela Jans / Neue LZ
Bild: Manuela Jans / Neue LZ
Bild: Manuela Jans / Neue LZ
Bild: Manuela Jans / Neue LZ
Bild: Manuela Jans / Neue LZ
Bild: Manuela Jans / Neue LZ
Bild: Manuela Jans / Neue LZ
Bild: Manuela Jans / Neue LZ
Bild: Manuela Jans / Neue LZ
Bild: Manuela Jans / Neue LZ
Bild: Manuela Jans / Neue LZ
Bild: Manuela Jans / Neue LZ
Bild: Manuela Jans / Neue LZ
Bild: Manuela Jans / Neue LZ
Bild: Manuela Jans / Neue LZ
Bild: Manuela Jans / Neue LZ
Bild: Manuela Jans / Neue LZ
Bild: Manuela Jans / Neue LZ
Bild: Manuela Jans / Neue LZ
Bild: Manuela Jans / Neue LZ
Bild: Manuela Jans / Neue LZ
Bild: Manuela Jans / Neue LZ
Bild: Manuela Jans / Neue LZ
Bild: Manuela Jans / Neue LZ
Bild: Manuela Jans / Neue LZ
Bild: Manuela Jans / Neue LZ
Bild: Manuela Jans / Neue LZ
Bild: Manuela Jans / Neue LZ
Bild: Manuela Jans / Neue LZ
Bild: Manuela Jans / Neue LZ
Bild: Manuela Jans / Neue LZ
Bild: Manuela Jans / Neue LZ
Bild: Manuela Jans / Neue LZ
Bild: Manuela Jans / Neue LZ
Bild: Manuela Jans / Neue LZ
Bild: Manuela Jans / Neue LZ
Bild: Manuela Jans / Neue LZ
Bild: Manuela Jans / Neue LZ
Bild: Manuela Jans / Neue LZ
Bild: Manuela Jans / Neue LZ
Bild: Manuela Jans / Neue LZ
Bild: Manuela Jans / Neue LZ
Bild: Manuela Jans / Neue LZ
Bild: Manuela Jans / Neue LZ
Bild: Manuela Jans / Neue LZ
Bild: Manuela Jans / Neue LZ
Bild: Manuela Jans / Neue LZ
Bild: Manuela Jans / Neue LZ
Bild: Manuela Jans / Neue LZ
Bild: Manuela Jans / Neue LZ
Bild: Manuela Jans / Neue LZ
Bild: Manuela Jans / Neue LZ
Bild: Manuela Jans / Neue LZ
Bild: Manuela Jans / Neue LZ
Bild: Manuela Jans / Neue LZ
Bild: Manuela Jans / Neue LZ
Bild: Manuela Jans / Neue LZ
Bild: Manuela Jans / Neue LZ
Bild: Manuela Jans / Neue LZ
Bild: Manuela Jans / Neue LZ
Bild: Manuela Jans / Neue LZ
Bild: Manuela Jans / Neue LZ
Bild: Manuela Jans / Neue LZ
Bild: Manuela Jans / Neue LZ
Bild: Manuela Jans / Neue LZ
Bild: Manuela Jans / Neue LZ
Bild: Manuela Jans / Neue LZ
Bild: Manuela Jans / Neue LZ
Bild: Manuela Jans / Neue LZ
Bild: Manuela Jans / Neue LZ
Bild: Manuela Jans / Neue LZ
Bild: Manuela Jans / Neue LZ
Bild: Manuela Jans / Neue LZ
Bild: Manuela Jans / Neue LZ
Bild: Manuela Jans / Neue LZ
Bild: Manuela Jans / Neue LZ
Bild: Manuela Jans / Neue LZ
Bild: Manuela Jans / Neue LZ
Bild: Manuela Jans / Neue LZ
Bild: Manuela Jans / Neue LZ
Bild: Manuela Jans / Neue LZ
Bild: Manuela Jans / Neue LZ
Bild: Manuela Jans / Neue LZ
Bild: Manuela Jans / Neue LZ
Bild: Manuela Jans / Neue LZ
Bild: Manuela Jans / Neue LZ
Bild: Manuela Jans / Neue LZ
Bild: Manuela Jans / Neue LZ
Bild: Manuela Jans / Neue LZ
Bild: Manuela Jans / Neue LZ
Bild: Manuela Jans / Neue LZ
100 Bilder

Die besten Fasnachtsgrende

Zum 9. Mal suchte die Neue Luzerner Zeitung in Zusammenarbeit mit dem Luzerner Fasnachtskomitee (LFK) die beste Luzerner Maske. Insgesamt haben sich über 260 Fasnächtler mit ihrem «Grend» fotografieren lassen und so am Wettbewerb teilgenommen. Eine Jury traf eine Vorauswahl von sechs Einzelmasken und drei Familien. Die Jury befand, dass 2014 viele «aussergewöhnliche und kreative» Masken am Start waren. Das Publikum votete anschliessend per Telefon oder Internet für seine Favoriten und hat so die Gewinner erkoren.

Kategorie Einzelmasken

1. Preis Susi Zai aus Luzern (siehe Bild oben): Sie gewinnt eine Übernachtung im Hotel Schweizerhof Luzern inkl. 4-Gang-Saisonmenü und Frühstück für zwei Personen im Wert von 720 Franken.

2. Preis Markus Tschopp aus Küssnacht: Er gewinnt ein 4-Gang-Saisonmenü inkl. Wein (max. 70 Franken) im Hotel Schweizerhof Luzern für zwei Personen im Wert von 290 Franken.

3. Preis Cécile Wenger aus Thun: Sie gewinnt eine Migros-Geschenkkarte im Wert von 200 Franken.

Kategorie Familien

1. Preis Familie Plüss-Steffen aus Obernau: Sie gewinnt eine Migros-Geschenkkarte im Wert von 800 Franken.

2. Preis Familie Vogel-Roth aus Luzern: Sie gewinnt einen Familien-Gletscherausflug auf den Titlis inkl. Ice Flyer, Gletscherpark, Titlis Cliff Walk und Gletschergrotte (max. 2 Erwachsene und 3 Kinder)

3. Preis Familie Messenger aus Luzern: Sie gewinnt einen Familienausflug auf Trübsee, inkl. Engelberg-Trübsee retour und Trotti-Bike-Fahrt ab Gerschnialp (max. 2 Erwachsene und 3 Kinder)


Einen ausführlichen Bericht lesen Sie am Mittwoch in der Neuen Luzerner Zeitung.

spe/rem

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.