Fasnacht 2021
Die «Usgüüglete onderwägs» liefert Plaketten und Fasnachtsmagazine nach Hause

Am Dienstag würde mit der jahrhundertealten Tradition, der «Usgüüglete» die Fasnacht ausgerufen werden. Da diese wie so vieles wegen der Pandemie ins Wasser fällt, hat das Lozärner Fasnachtskomitee die «Usgüüglete onderwägs» auf die Räder gestellt.

Drucken
Teilen

(sok) Mit der «Usgüüglete onderwägs» will das Lozärner Fasnachtskomitee (LFK) den Fasnächtlerinnen und Fasnächtlern die Fasnacht nach Hause bringen. Das schreibt das LFK in einer Medienmitteilung. Deshalb können Fasnächtlerinnen und Fasnächtler am «Usgüüglete»-Dienstag, 9. Februar 2021, ab 7.30 Uhr telefonisch Fasnachtsplaketten und das Fasnachtsmagazin bestellen.

Die amtierenden Zunftmeisteren und Gesellschaftspräsidenten werden im Rayon Stadt und der Agglomeration Luzern die Auslieferung persönlich vorbei bringen – in den LFK-Konfetti-Fahrzeugen. Mit dem Verkaufserlös werden Fasnachtsschaffende unterstützt. Diese werden per Online-Voting bestimmt.

Mit diesen Fahrzeugen werden die Plaketten und Magazine ausgefahren.

Mit diesen Fahrzeugen werden die Plaketten und Magazine ausgefahren.

Bild: PD

Wer während des «Usgüüglete»-Dienstags eine Bestellung aufgibt, nimmt auch an der Verlosung von fasnächtlichen Sofortpreisen teil, welche über die «Nicht-Fasnacht 2021» hinweg trösten sollen. Zudem verlost das LFK drei Fasnachtshauptgewinne: so kann zweimal ein Mittagessen mit dem amtierenden LFK-Präsidenten inklusive nachmittäglicher Umzug (Wey- und Fritschiumzug) in einer der LFK-Kutschen sowie eine Übernachtung im Hotel Schweizerhof gewonnen werden. Die Hauptgewinne gelten für die Fasnacht 2022.

Die «Usgüüglete onderwägs» wird unter strenger Einhaltung der BAG-Richtlinien stattfinden. Das LFK weist in der Mitteilung zudem daraufhin, dass während den Fasnachtstagen 2021 weder Aktivitäten geplant seien noch «fasnächtliches Treiben» unterstützt werden. Das LFK unterstütze die Parole der Luzerner «Fasnacht 2021 – mer bliibed dehei». «In diesem Sinn freut sich das LFK auf den SchmuDo vom 24. Februar 2022», heisst es in der Mitteilung.

Die Plaketten und Fasnachtsmagazine können am Dienstag, den 9. Februar, ab 7.30 Uhr über die Telefonnummer 041 227 13 20 bestellt werden. Nähere Informationen finden Sie auf der Website des LFK.