Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Fasnacht in Zug: Die Letzibuzäli jagen den Schatz

Rund um das Hertiquartier fand am Samstag der Letzibuzäli-Umzug statt und verwandelte das Quartier in eine bunte Oase aus Schatzjägern aller Art.
Julia Truttmann
Um Punkt 14 Uhr startete der Letzibuzäli-Umzug in Zug. (Bild: Patrick Hürlimann, Zug, 02. März 2019)Um Punkt 14 Uhr startete der Letzibuzäli-Umzug in Zug. (Bild: Patrick Hürlimann, Zug, 02. März 2019)
Prost die Damen! (Bild: Patrick Hürlimann, Zug, 02. März 2019)Prost die Damen! (Bild: Patrick Hürlimann, Zug, 02. März 2019)
Wilde Kerle aus Baar. (Bild: Patrick Hürlimann, Zug, 02. März 2019)Wilde Kerle aus Baar. (Bild: Patrick Hürlimann, Zug, 02. März 2019)
Die Fasnächtler spriessen wie die Pilze aus dem Boden. (Bild: Patrick Hürlimann, Zug, 02. März 2019)Die Fasnächtler spriessen wie die Pilze aus dem Boden. (Bild: Patrick Hürlimann, Zug, 02. März 2019)
Waidmannsheil! (Bild: Patrick Hürlimann, Zug, 02. März 2019)Waidmannsheil! (Bild: Patrick Hürlimann, Zug, 02. März 2019)
Eine Krumme geht immer. (Bild: Patrick Hürlimann, Zug, 02. März 2019)Eine Krumme geht immer. (Bild: Patrick Hürlimann, Zug, 02. März 2019)
Die Konfettikanone tat ihren Dienst. (Bild: Patrick Hürlimann, Zug, 02. März 2019)Die Konfettikanone tat ihren Dienst. (Bild: Patrick Hürlimann, Zug, 02. März 2019)
Impressionen des Letzibuzäli-Umzug in Zug. (Bild: Patrick Hürlimann, Zug, 02. März 2019)Impressionen des Letzibuzäli-Umzug in Zug. (Bild: Patrick Hürlimann, Zug, 02. März 2019)
Impressionen des Letzibuzäli-Umzug in Zug. (Bild: Patrick Hürlimann, Zug, 02. März 2019)Impressionen des Letzibuzäli-Umzug in Zug. (Bild: Patrick Hürlimann, Zug, 02. März 2019)
Impressionen des Letzibuzäli-Umzug in Zug. (Bild: Patrick Hürlimann, Zug, 02. März 2019)Impressionen des Letzibuzäli-Umzug in Zug. (Bild: Patrick Hürlimann, Zug, 02. März 2019)
Impressionen des Letzibuzäli-Umzug in Zug. (Bild: Patrick Hürlimann, Zug, 02. März 2019)Impressionen des Letzibuzäli-Umzug in Zug. (Bild: Patrick Hürlimann, Zug, 02. März 2019)
Impressionen des Letzibuzäli-Umzug in Zug. (Bild: Patrick Hürlimann, Zug, 02. März 2019)Impressionen des Letzibuzäli-Umzug in Zug. (Bild: Patrick Hürlimann, Zug, 02. März 2019)
Impressionen des Letzibuzäli-Umzug in Zug. (Bild: Patrick Hürlimann, Zug, 02. März 2019)Impressionen des Letzibuzäli-Umzug in Zug. (Bild: Patrick Hürlimann, Zug, 02. März 2019)
Impressionen des Letzibuzäli-Umzug in Zug. (Bild: Patrick Hürlimann, Zug, 02. März 2019)Impressionen des Letzibuzäli-Umzug in Zug. (Bild: Patrick Hürlimann, Zug, 02. März 2019)
Impressionen des Letzibuzäli-Umzug in Zug. (Bild: Patrick Hürlimann, Zug, 02. März 2019)Impressionen des Letzibuzäli-Umzug in Zug. (Bild: Patrick Hürlimann, Zug, 02. März 2019)
Impressionen des Letzibuzäli-Umzug in Zug. (Bild: Patrick Hürlimann, Zug, 02. März 2019)Impressionen des Letzibuzäli-Umzug in Zug. (Bild: Patrick Hürlimann, Zug, 02. März 2019)
Impressionen des Letzibuzäli-Umzug in Zug. (Bild: Patrick Hürlimann, Zug, 02. März 2019)Impressionen des Letzibuzäli-Umzug in Zug. (Bild: Patrick Hürlimann, Zug, 02. März 2019)
Impressionen des Letzibuzäli-Umzug in Zug. (Bild: Patrick Hürlimann, Zug, 02. März 2019)Impressionen des Letzibuzäli-Umzug in Zug. (Bild: Patrick Hürlimann, Zug, 02. März 2019)
18 Bilder

Letzibuzäli-Umzug: Feuer frei für Konfettikanonen

Wenn eine Herde bunter Einhörner, gemeinsam mit einer Hexe und einer Piratenbande an den Strassen des Hertiquartiers stehen und alle gespannt darauf warten, dass es laut knallt, dann ist klar: Es ist endlich wieder Zeit für den Letzibuzäli Fasnachtsumzug. Umzugsbesucherin Tanja Beyer (28) aus Zug, sagt: «Ich komme jedes Jahr an den Letzibuzäli-Umzug. Es ist einfach immer wieder schön, wenn man die vielen Wagen bestaunen und von der Guggenmusig in Fasnachtsstimmung gebracht wird.» Ganze 41 Nummern hatte der diesjährige Umzug und zog, wie üblich, durch das Hertiquartier, um dann beim Stierenmarktareal in der Lebuzenmeile mit einem grossen Monsterkonzert zu enden.

Nach dem der sehnlichst erwartete Knall ertönt war, eröffnete die Zuger Guggenmusig «Descampados» unter dem Motto «die Ruhe vor dem Sturm» den Umzug. Direkt dahinter, folgte die Konfettikanone, die dafür sorgte, dass das Quartier nicht nur nach Fasnacht klang, sondern auch zweifellos danach aussah. Nun war alles bereit für das Letzibuzäli-Prinzenschiff und somit auch für die ersten Süssigkeiten, Orangen und Rosen für die Umzugsbesucher. Das diesjährige Motto der lautete «Fasnacht mit Schatzjagd». So waren denn auch mehrere Piraten, die mit ihren Schiffen durch die Strassen zogen und das Quartier nach einem Schatz absuchten, zu sehen. Ebenfalls waren «die Jäger des verlorenen Schatzes» vor Ort und zogen mit ihrem Versteck auf Rädern durch die Strassen.

Von Hornkühen und Cheerleadern

Natürlich wurden auch wieder aktuelle Themen des vergangenen Jahres aufgegriffen und so wurde beispielsweise die Horn-Initiative auf dem Wagen der Fröschenzunft Ebel wohl angenommen und man durfte dort lauter Kühe mit Hörnern bestaunen. Gleichzeitig konnte man dabei zusehen, wie Baseballspieler mit ihren Cheerleadern in einem fahrbaren Stadion tanzten und feierten, oder konnte sich an der Rockerbar eine Erfrischung holen. «Es ist einfach ein fantastischer, abwechslungsreicher Umzug und es ist jedes Mal ein Erlebnis für uns, wenn ich mit den Kindern hier herkomme», befand Thomas Affentranger (35) aus Zug zum bunten Treiben auf den Strassen. Als die Lebuzenmeile passiert, das Monsterkonzert vorüber und die konfettibedeckten Strassen sich langsam leerten, verweilten die übrigen Fasnächtler noch lange auf dem Stierenmarktareal, stiessen auf die Fasnacht an und freuten sich schon darauf, wenn es in einem Jahr wieder, pünktlich um 14 Uhr, knallt.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.