FASNACHT: Kriens Seppi Burri ist der neue Gallivater

Kriens hat seit Samstagabend einen neuen Gallivater: Es ist der 51-jährige Unternehmer Seppi Burri.

Merken
Drucken
Teilen
Sepp Burri ist der neue Gallivater. (Bild pd)

Sepp Burri ist der neue Gallivater. (Bild pd)

Gewählt wurde er am Samstagabend am 88. Zunftbot der Gallizunft. Burri führt seit über 20 Jahren sein eigenes Gartenbau­unternehmen, engagiert sich in der örtlichen Feuerwehr und war jahrelang im Jodlerchörli «Sonnenberg» aktiv.

Mit seiner Frau Monika – die somit neue Gallimutter ist – hat Seppi Burri zwei erwachsene Töchter. Der neue Gallivater ist nach eigenen Angaben ein Fan von Western-Filmen, trinkt gerne Rotwein und Bier, hört Ländlermusik und Schlager und verbringt seine Freizeit am liebsten mit Wandern, Ski fahren oder Jassen. Er bezeichnet sich selbst als «Grillmeister» und ebenso als «Höckeler», der in gemütlicher Runde gerne mal sitzen bleibt.

Pascal Imbach