Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

FASNACHT: Mättli-Zunft Littau hat einen neuen Zunftmeister

In Littau und Reussbühl kann die Fasnacht 2018 kommen. Die Mitglieder der Mättli-Zunft Littau haben am Wochenende ihren neuen Zunftmeister gekürt.
Roland Odermatt ist neuer Zunftmeister der Mättli-Zunft Littau. (Bild: PD)

Roland Odermatt ist neuer Zunftmeister der Mättli-Zunft Littau. (Bild: PD)

Die Wahl fiel auf den 59-jährigen Roland Odermatt. Er tritt im Januar die Nachfolge von Günter Fasnacht an. Odermatt wohnt an der Udelbodenstrasse in Luzern und ist Vater von drei erwachsenen Kindern. Beruflich ist er als Führungsunterstützung bei SBB-Cargo tätig. Zusammen mit seiner Frau Fränzi wird er durch die nächste Littauer Fasnacht führen.

Die beiden werden unterstützt durch das Weibel-Paar Kurt und Els Imgrüth. Die Wahl der höchsten Littauer Fasnächtler fand am Samstagabend im Restaurant Ochsen statt. Roli Odermatts Motto lautet: «D'Fasnacht werd doch rüüdig glatt, met em Roli Odermatt.» Seine Inthronisation findet am Samtag, 6. Januar 2018 im Zentrum St. Michael statt.

nop

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.