Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

FASNACHT: Wey-Umzug lockt 35'000 Fasnächtler an

39 offizielle und 50 wilde Gruppen, dazu 35'000 Fasnächtler am Strassenrand: Das sind die Eckwerte des Wey-Umzug am Güdismontag in der Stadt Luzern.
Eines von vielen Sujets am Wey-Umzug vom Güdismontag in der Stadt Luzern. (Bild: Sara Häusermann)

Eines von vielen Sujets am Wey-Umzug vom Güdismontag in der Stadt Luzern. (Bild: Sara Häusermann)

Näbelhüüler Ebikon mit dem Motto «Pinocchio» (Bild: Philipp Schmidli)
Fisigöggeler Soorsi mit dem Motto «Frog ned, Geftig» (Bild: Philipp Schmidli)
Fasnachtsgruppe Nostradamus mit dem Motto «Der Vorhang geht auf, Hell strahlt das Licht». (Bild: Philipp Schmidli)
Conversio mit dem Sujet «Edison & Co» (Bild: Philipp Schmidli)
Conversio mit dem Sujet «Edison & Co» (Bild: Philipp Schmidli)
Rotsee Husaren Ebikon mit dem Motto «150 Jahre Erstbesteigung Matterhorn». (Bild: Philipp Schmidli)
Zunft zu Safran mit dem Sujet «Zürcher Sechseläuten» (Bild: Philipp Schmidli)
Wilde Nummer (Bild: Philipp Schmidli)
Bueri Chessler mit dem Sujet «Der Puppenspieler» (Bild: Philipp Schmidli)
Bueri Chessler mit dem Sujet «Der Puppenspieler» (Bild: Philipp Schmidli)
Wilde Nummer (Bild: Philipp Schmidli)
Wilde Nummer «Zumba Dance Luzern» (Bild: Philipp Schmidli)
Maskenliebhaber Gesellschaft der Stadt Luzern mit «Selfie» (Bild: Philipp Schmidli)
Schenkastico aus Schenkon mit dem Motto «Walking Dead» (Bild: Philipp Schmidli)
Schenkastico mit dem Motto «Walking Dead» (Bild: Philipp Schmidli)
Schenkastico mit dem Motto «Walking Dead» (Bild: Philipp Schmidli)
Wilde Nummer (Bild: Philipp Schmidli)
Wilde Nummer (Bild: Philipp Schmidli)
Wilde Nummer (Bild: Philipp Schmidli)
Schnipp Schnaps mit dem Motto «Mariachi» (Bild: Philipp Schmidli)
Wilde Nummer (Bild: Philipp Schmidli)
Wilde Nummer (Bild: Philipp Schmidli)
Wilde Nummer (Bild: Philipp Schmidli)
Wilde Nummer (Bild: Philipp Schmidli)
Noggeler Guuggenmusig Luzern mit «Götterwelten» (Bild: Philipp Schmidli)
Borggeischter Musig Roteborg mit «Cirque Du Borgi» (Bild: Philipp Schmidli)
Borggeischter Musig Roteborg mit «Cirque Du Borgi» (Bild: Philipp Schmidli)
Borggeischter Musig Roteborg (Bild: Philipp Schmidli)
Wilde Nummer (Bild: Philipp Schmidli)
Wilde Nummer (Bild: Philipp Schmidli)
Maskenliebhaber Gesellschaft der Stadt Luzern Motto «Selfie» (Bild: Philipp Schmidli)
Wilde Nummer (Bild: Philipp Schmidli)
Wilde Nummer (Bild: Philipp Schmidli)
Noteheuer Luzern (Bild: Philipp Schmidli)
Noteheuer Luzern (Bild: Philipp Schmidli)
Noteheuer Luzern (Bild: Philipp Schmidli)
Wilde Nummer (Bild: Philipp Schmidli)
Wilde Nummer (Bild: Philipp Schmidli)
Ein Junge wirft Konfetti auf ein wildes Sujet. (Bild: Philipp Schmidli)
Weyzunftmeister Rolf Sainsbury wirft eine Orange am Wey-Umzug in die Menge. (Bild: Philipp Schmidli)
Wilde Nummer (Bild: Philipp Schmidli)
Wilde Nummer (Bild: Philipp Schmidli)
Die «Nackt-Selfie-Affäre» der Maskenliebhaber-Gesellschaft der Stadt Luzern mit dem Schweizer Politiker Geri Müller war ein Thema am Wey-Umzug (Bild: Keystone)
Original Krienser Maske (Bild: Pius Amrein / Neue LZ)
Eine Besucherin, welche ein Tänzchen mit einem Umzugsteilnehmer wagt. (Bild: Pius Amrein / Neue LZ)
Wilde Nummer (Bild: Pius Amrein / Neue LZ)
Ein Fasnächtler macht ein Selfie mit einem Umzugsteilnehmer. (Bild: Pius Amrein / Neue LZ)
Wilde Nummer (Bild: Pius Amrein / Neue LZ)
Wilde Nummer (Bild: Pius Amrein / Neue LZ)
Noteheuer Luzern (Bild: Pius Amrein / Neue LZ)
Wilde Nummer (Bild: Pius Amrein / Neue LZ)
Zunft zu Safran mit dem Motto «Zürcher Sechseläuten». (Bild: Pius Amrein / Neue LZ)
Wilde Nummer (Bild: Pius Amrein / Neue LZ)
Die Gruppe DOOQ mit dem Sujet «Mario Kart» (Bild: Pius Amrein / Neue LZ)
Wilde Nummer (Bild: Pius Amrein / Neue LZ)
Fasnachtsgruppe Nostradamus mit dem Sujet «Der Vorhang geht auf, Hell strahlt das Licht». (Bild: Pius Amrein / Neue LZ)
Fasnachtsgruppe Nostradamus mit dem Sujet «Der Vorhang geht auf, Hell strahlt das Licht». (Bild: Pius Amrein / Neue LZ)
Rätsch-Häxe Lozärn mit dem Motto «Reini Messmer» (Bild: Pius Amrein / Neue LZ)
Wilde Nummer (Bild: Pius Amrein / Neue LZ)
Wilde Nummer (Bild: Pius Amrein / Neue LZ)
Wilde Nummer (Bild: Pius Amrein / Neue LZ)
Wilde Nummer (Bild: Pius Amrein / Neue LZ)
Wilde Nummer (Bild: Pius Amrein / Neue LZ)
Wilde Nummer (Bild: Pius Amrein / Neue LZ)
Wey-Zunftmeister Rolf Sainsbury wirft eine Orange in die Menge. (Bild: Pius Amrein / Neue LZ)
Wilde Nummer (Bild: Pius Amrein / Neue LZ)
Wilde Nummer (Bild: Keystone)
Wilde Nummer mit «Nette Toilette» (Bild: Keystone)
Lozärner Chaote mit «Shrek» (Bild: Keystone)
Lozärner Chaote mit «Shrek» (Bild: Keystone)
Lozärner Chaote mit «Shrek» (Bild: Keystone)
Borggeischter Musig Roteborg mit «Cirque Du Borgi» (Bild: Keystone)
Borggeischter Musig Roteborg mit «Cirque Du Borgi» (Bild: Keystone)
Bild: Keystone
Bild: Keystone
Bild: Keystone
Bild: Keystone
Rätsch-Häxe Lozärn mit dem Motto «Reini Messmer» (Bild: Keystone)
Bild: Keystone
Wilde Nummer (Bild: Keystone)
Schenkastico mit dem Motto «Walking Dead» (Bild: Keystone)
Bild: Keystone
Bild: Keystone
Bild: Keystone
Maskenliebhaber-Gesellschaft der Stadt Luzern mit «Selfie» (Bild: Sara Häusermann / luzernerzeitung.ch)
Wey-Zunftmeister Rolf Sainsbury wirft eine Orange in die Menge. (Bild: Sara Häusermann / luzernerzeitung.ch)
Maskenliebhaber-Gesellschaft der Stadt Luzern (Bild: Sara Häusermann / luzernerzeitung.ch)
Maskenliebhaber-Gesellschaft der Stadt Luzern (Bild: Sara Häusermann / luzernerzeitung.ch)
Chottlebotzer Lozärn mit «Transsibirische Eisenbahn» (Bild: Sara Häusermann / luzernerzeitung.ch)
Bild: Sara Häusermann / luzernerzeitung.ch
Bild: Sara Häusermann / luzernerzeitung.ch
Borggeischter Musig Roteborg mit «Cirque Du Borgi» (Bild: Sara Häusermann / luzernerzeitung.ch)
Borggeischter Musig Roteborg mit «Cirque Du Borgi» (Bild: Sara Häusermann / luzernerzeitung.ch)
Noteheuer Lozärn mit «Dia de los Muertos» (Bild: Sara Häusermann / luzernerzeitung.ch)
Bild: Sara Häusermann / luzernerzeitung.ch
Bild: Sara Häusermann / luzernerzeitung.ch
Bild: Sara Häusermann / luzernerzeitung.ch
Schenkastico mit «Walking Dead» (Bild: Sara Häusermann / luzernerzeitung.ch)
Schenkastico mit «Walking Dead» (Bild: Sara Häusermann / luzernerzeitung.ch)
Schenkastico mit «Walking Dead» (Bild: Sara Häusermann / luzernerzeitung.ch)
100 Bilder

Wey-Umzug am Güdismontag

Angeführt worden war der Umzug vom Wey-Frosch, dem Wappentier der Wey-Zunft, deren Ehrentag der Güdismontag ist. Der Corso umfasste knapp 40 offiziell teilnehmende Guuggenmusigen und Wagenbauer sowie wilde Gruppierungen und Einzelmasken. Derselbe Umzug war bereits am Schmutzigen Donnerstag durch die Stadt gezogen.

Auch dieses Jahr bot der Umzug viele dunkle Sujets. Die «Noteheuer» begingen mit prächtigen «Grinden» (Masken) das mexikanische Totenfest. Die Mitglieder von «Schenkastico» torkelten als halbverwesene, blutverschmierte Untote mit, um plötzlich zur Musik von Michael Jacksons «Thriller» zu tanzen.

Einzelne Nummern griffen Zeittypisches und Politisches auf. Die «Maskenliebhaber» zeigten - auch minder bekleidete - Prominente, die Selfies knipsten. «Pegasus» pflegte auf ihrem Wagen das Urban Gardening - dies weil der Bauboom die Landwirtschaft verdrängt habe.

Mehr Personen am Wey-Umzug als 2014

Auch mächtige Männer bekamen ihr Fett ab. Die «Bueri Chessler» zeigten Putin als Puppenspieler, der an seinen Händen Obama und Merkel zappeln lässt. Der Major der Guuggenmusig «Nölli Grötze» führte seine Truppe als Sepp Blatter in der Kleidung von Napoleon an - «Mafi(f)a» nannte die Musig ihre Nummer.

Laut Angaben der Polizei besuchten 35'000 Fasnächtler den Wey-Umzug, 5000 mehr als im Vorjahr. Er habe ohne grössere Probleme durchgeführt werden können. Wegen den Strassensperrungen sei es auf den Umleitungsrouten zu kleineren Staus gekommen, dies obwohl viele Fasnächtler den öffentlichen Verkehr benutzt hätten.

Noch einmal tüchtig zulangen

Einen ersten Höhepunkt hatte die Luzerner Güdismontag-Fasnacht bereits um 6 Uhr mit der Tagwache der Wey-Zunft. Letzter Höhepunkt der Luzerner Fasnacht wird am Dienstagabend das Monstercorso der Vereinigten Guuggenmusigen mit über 80 Nummern sowie die Verabschiedung von Bruder Fritschi sein.

Hinweis: Tele 1 überträgt das Monstercorso am Dienstag ab 19.20 Uhr live. Die Sendung beginnt um 18.20 Uhr mit einem Warm-Up, zu sehen auch auf www.luzernerzeitung.ch/fasnacht.

Schicken Sie uns Ihre Fasnachts-Bilder!

Sind Sie auch an der Fasnacht? Und haben Sie tolle Bilder geschossen? Dann laden Sie hier Ihr rüüdiges Fasnachts-Bild hoch, egal, ob es sich um einen Schnappschuss vom Umzug, einen besonders gelungenen Grend oder ein Bild von einer Fasnachtsparty handelt. Die Online-Redaktion veröffentlicht alle Leserbilder unter www.luzernerzeitung.ch/fasnacht, die Besten auch in der Neuen Luzerner Zeitung und ihren Regionalausgaben.

Basel (Bild: Josef Müller)
Basel (Bild: Josef Müller)
Basel (Bild: Josef Müller)
Basel Dienstag 17.15 Uhr (Bild: Josef Müller)
Basel (Bild: Josef Müller)
Basel (Bild: Josef Müller)
Basel (Bild: Josef Müller)
Basel (Bild: Josef Müller)
Basel (Bild: Josef Müller)
Basel (Bild: Josef Müller)
Basel (Bild: Josef Müller)
Basel (Bild: Josef Müller)
Basel (Bild: Josef Müller)
Basel (Bild: Josef Müller)
Basel (Bild: Josef Müller)
Basel (Bild: Josef Müller)
Ganz nah dem Trottoirrand entlang. (Bild: Josef Müller)
Basel (Bild: Josef Müller)
Basel (Bild: Josef Müller)
Basel (Bild: Josef Müller)
Basel (Bild: Josef Müller)
Basel (Bild: Josef Müller)
Basel (Bild: Josef Müller)
Basel (Bild: Josef Müller)
Basel (Bild: Josef Müller)
Basel (Bild: Josef Müller)
Basel (Bild: Josef Müller)
Basel ( alle Bilder vom Dienstag ) (Bild: Josef Müller)
Basel (Bild: Josef Müller)
Basel (Bild: Josef Müller)
Basel (Bild: Josef Müller)
Basel (Bild: Josef Müller)
Basel (Bild: Josef Müller)
Basler Fasnacht Dienstagnachmittag (Bild: Josef Müller)
Langenthal (Bild: Josef Müller)
Langenthal (Bild: Josef Müller)
Langenthal (Bild: Josef Müller)
Langenthal (Bild: Josef Müller)
Langenthal (Bild: Josef Müller)
Langenthal (Bild: Josef Müller)
Langenthal (Bild: Josef Müller)
Langenthal (Bild: Josef Müller)
Langenthal (Bild: Josef Müller)
Langenthal (Bild: Josef Müller)
Langenthal (Bild: Josef Müller)
Langenthal (Bild: Josef Müller)
Langenthal (Bild: Josef Müller)
Langenthal (Bild: Josef Müller)
Langenthal (Bild: Josef Müller)
Langenthal (Bild: Josef Müller)
Langenthal (Bild: Josef Müller)
Langenthal (Bild: Josef Müller)
Langenthal (Bild: Josef Müller)
Langenthal (Bild: Josef Müller)
Langenthal (Bild: Josef Müller)
Langenthal (Bild: Josef Müller)
Umzug Langenthal (Bild: Josef Müller)
Fasnacht in Langenthal, heute Sonntag 18.2.2018 (Bild: Josef Müller)
Es ist schon sehr hart, wenn MANN ausgerechnet die Fasnachtstage hinter Gittern verbringen muss! Wie bloss hat er sich das eingebrockt? (Bild: Niklaus Rohrer)
Helenas Hofreitschule der Gruppe HELENA STUBENREIN. Im Einsatz waren Märchen-, Comic- und Westernhelden. Ein Supergaudi für Gross und Klein! (Bild: Niklaus Rohrer)
Herrliche Fasnachtsgestalten in wunderbar passender Umgebung. Sie waren ihrer grossen Aufmerksamkeit gewiss und genossen es auch entsprechend. (Bild: Niklaus Rohrer)
Raus aus dem Altersheim, ein bisschen Abwechslung muss ab und zu mal während der Fasnacht sein! (Bild: Margrith Imhof-Röthlin)
Bild: Theres Nussbaumer
Chinesischer Drache. (Bild: Theres Nussbaumer)
Da wird tatsächlich ein Wolf von einem Drachen gebissen. (Bild: Theres Nussbaumer)
Helenas Hofreitschule der Gruppe Helena Stubenrein. Im Einsatz waren Märchen-, Comic- und Westernhelden. Ein Supergaudi für Gross und Klein. (Bild: Niklaus Rohrer)
Tambourmajor der Pilatusgeister vor dem Wahrzeichen der schönsten Stadt. (Bild: Dominik Baumgartner)
Helenas Hofreitschule der Gruppe HELENA STUBENREIN. Im Einsatz waren Märchen-, Comic- und Westernhelden. Ein Supergaudi für Gross und Klein. (Bild: Niklaus Rohrer)
Am Chenderomzog Lozärn. Vorhutgruppe, die - von einem Konfettiregen getroffen - Plausch, Spass und eine grossartige Freude zum Ausdruck bringt. (Bild: Niklaus Rohrer)
"Wehalb nur hab ich heute so einen müden, schweren Kopf? Liegt es etwa gar an der Fasnacht? Falls ja, da kann mir auch ein Aspirin kaum mehr helfen!" (Bild: Niklaus Rohrer)
Wichtel an der Luzerner Fasnacht (Bild: Irene Blum)
Noteheuer Lozärn (Bild: Rose-Marie Füglistaller)
Wotsch es Zältli? (Bild: Rose-Marie Füglistaller)
am Kinder-Monster-Umzug (Bild: Rose-Marie Fülistaller)
am Kinder-Monster-Umzug (Bild: Rose-Marie Füglistaller)
am Kinder-Monster-Umzug (Bild: Rose-Marie Füglistaller)
am Kinder-Monster-Konzert (Bild: Rose-Marie Füglistaller)
am Kinder-Monster-Umzug (Bild: Rose-Marie Füglistaller)
ein weiser alter Mann an der Luzerner Fasnacht (Bild: Rose-Marie Füglistaller)
am Fasnachts-Dienstag in Luzern (Bild: Rose-Marie Füglistaller)
Hatschi ! Und Gsundheit ! (Bild: Rose-Marie Füglistaller)
Ideale Fasnachts-Kulisse (Bild: Rose-Marie Füglistaller)
Die Daltons-Brüder beim 41. Motteri-Umzug in Malters (Bild: Oliver Gutfleisch)
two in one (Bild: Ammann-Rast Margrit)
Klar zählen sehr oft auch die inneren Werte und die können in diesem Fall nur besser sein ! (Bild: Margrith Imhof-Röthlin)
Royaler Besuch am Güdismäntig (Bild: Karen Plüss)
Gross und klein an der Fasnacht (Bild: Edith Tanner)
Viel Spass an der Luzerner Fasnacht (Bild: Edith Tanner)
Die einheimische Guuggenmusik Änzischränzer mit dem Motto DRAKUHLA bringt ein Ständchen an der Kinderfasnacht in Hergiswil bei Willisau. (Bild: Peter Helfenstein)
Wenn wotsch under de Lesebilder i der LZ cho, de muesch als Pizzaiolas ad Fasnacht go ! (Bild: Margrith Imhof-Röthlin)
Zunftmeisterpaar und Nebenzunftmeisterpaar Triengen und Schlierbach (Bild: Regina Kaufmann)
two in one (Bild: Ammann-Rast Margrit)
Blick ins Städtchen Sursee kurz nach 16 Uhr (Bild: Josef Müller)
Sursee (Bild: Josef Müller)
Sursee (Bild: Josef Müller)
Farbtupfer (Bild: Josef Müller)
two in one (Bild: Ammann-Rast Margrit)
two in one (Bild: Ammann-Rast Margrit)
two in one (Bild: Ammann-Rast Margrit)
Traumwetter (Bild: Josef Müller)
100 Bilder

Fasnacht Luzern

Rund 200 bis 300 Kinder genossen einen herrlichen Fasnachtsumzug. Ein ganz kleiner Teilnehmer mit seinem Mami. (Bild: Richard Greuter (Ennetbürgen, 9. Feb. 2018))
Ein fröhlicher Gruss vom Fritschi-Umzug (Bild: Rose-Marie Füglistaller)
2 Bilder

Fasnacht Nidwalden

Faschinclub Gurtnellen (Bild: Philippe Steiger)
Faschinclub Gurtnellen (Bild: Philippe Steiger)
Faschinclub Gurtnellen (Bild: Philippe Steiger)
Kultursmürfer (Bild: Philippe Steiger)
Kultursmürfer (Bild: Philippe Steiger)
Klutursmürfer (Bild: Philippe Steiger)
Eine Impression vom Fasnachtsumzug Erstfeld (Bild: Philippe Steiger)
Smürfer/Spätzinder (Bild: Philippe Steiger)
Bild: Philippe Steiger
9 Bilder

Fasnacht Uri

Umzug Rotkreuz (Bild: Karl)
Fliegenpilze Kindergarten Rotkreuz (Bild: Karl)
Kindergaten Pilze von Rotkreuz (Bild: Karl)
Umzug Rotkreuz (Bild: Theres)
Umzug Rotkreuz (Bild: Theres)
Fasnachtsumzug in Rotkreuz Prominezkutsche (Bild: Theres)
Fliegenpilze am Umzug Rotkreuz (Bild: Theres)
Kindergärner als Fliegenpilz beim Umzug (Bild: Theres)
Umzug Rotkreuz (Bild: Theres)
Prominezkutsche am Umzug Rotkreuz (Bild: Theres)
10 Bilder

Fasnacht Zug

sda/rem

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.