Fasnachtsplakette zeigt heimische Fische

Auf der Fasnachtsplakette von Horw küsst der Egli den Seesaibling.

Drucken
Teilen
Die Horwer Fasnachtsplakette. (Bild: PD)

Die Horwer Fasnachtsplakette. (Bild: PD)

Die wiederum vom Luzerner Goldschmid Harry Laube gestaltete Plakette führt die Serie der einheimischen Fische weiter und zeigt den Seesaibling - auch Rötel genannt - im Netz der Egli Zunft. Er bevorzugt die tiefen, klaren Seen mit Steilufern und kann bis 70 cm lang und 4.5 kg schwer werden.

Die Plakette kann an den Horwer Kiosken und während des grossen Hower Fasnachtsumzugs vom 6. März zum Preis von 8.- Franken erworben werden.

pd