Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Fasnachtszeitung Knallfrosch: «Eier mit Weiler, statt Eile mit Weile»

Der neue Knallfrosch ist da. Die Fasnachtszeitung der Wey-Zunft Luzern nimmt alles auf die Schippe, was ihr vor die nassen Flossen gerät. Eine Auswahl.
Hugo Bischof
Jetzt ist er da: der Knallfrosch, die Fasnachtszeitung der Wey-Zunft. (Bild: Kilian Küttel (Luzern, 22. Februar 2019))

Jetzt ist er da: der Knallfrosch, die Fasnachtszeitung der Wey-Zunft. (Bild: Kilian Küttel (Luzern, 22. Februar 2019))

«Keine Satire, nur wahre Geschichten» verspricht der Knallfrosch, die Fasnachtszeitung der Wey-Zunft Luzern, schon auf der Titelseite. Entsprechend kommen die fünf Herren Luzerner Regierungsräte als «Hybridregierung» daher – «ein bisschen Mann und etwas Rock», in schmucken blauweissen Deux-Pièces, mit viel Beinfreiheit. Um Prämienverbilligungen und andere Anliegen kümmern sie sich keinen Deut.

Der Knallfrosch nimmt wieder so ziemlich alles aufs Korn, was ihm vor seine nassen Flossen gerät. Etwa Nationalrätin Yvette Estermann, die mit ihrem Kampf für die Abschaffung der Sommerzeit «nicht richtig tickt». Auch den Grund für die ewige Geldknappheit des Kantons kennt der Knallfrosch. Es ist, weil die Stadt pausenlos «Parkplätze zurückbaut», wodurch dem kantonalen Säckelmeister «beträchtliche Bussengelder entgehen».

Ein knalliges «Hossa» gibt es für die 185'000-Franken-«Sause» der Eidgenössischen Steuerkonferenz in Luzern: «Es darf ruhig es bitzeli meh sii, es handelt sich schliesslich ja um Steuergelder». Nicht alles ist gleichermassen witzig. Durch die aktuellen Geschehnisse definitiv überholt ist das vom Knallfrosch postulierte FCL-Motto: «Eier mit Weiler, statt Eile mit Weile.» Was immer hier mit «Eiern» gemeint ist.

Hinweis: So lange der Vorrat reicht, gratis erhältlich im LZ Corner an der Maihofstrasse 76 in Luzern. www.knallfroschlozaern.ch

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.