FCL-Maskottchen werben auf Riesenplakat

Die Brauerei Eichhof macht mit den beiden FCL-Maskottchen Siegfried und Leu Werbung. Und bald schenken Luzerner Gastro-Betriebe FCL-Fan-Bier aus

Drucken
Teilen
Die beiden FCL Spieler Adrian Winter (lin ks) und Daniel Fanger posieren mit dem FCL-Fan-Bier vor dem riesigen FCL Plakat an der Fassade der Brauerei Eichhof. (Bild: Roger Grütter/Neue LZ)

Die beiden FCL Spieler Adrian Winter (lin ks) und Daniel Fanger posieren mit dem FCL-Fan-Bier vor dem riesigen FCL Plakat an der Fassade der Brauerei Eichhof. (Bild: Roger Grütter/Neue LZ)

An der Fassade der Eichhof-Brauerei posieren die FC-Luzern-Maskottchen Siegfried und Leu. Das neue, 22,5 mal 11 Meter grosse Werbeplakat wurde am Dienstag den Medien vorgestellt. Es wird mindestens bis zum Ende der Fussballsaison 2012 dort hängen bleiben.

Auch die beiden FCL-Spieler Daniel Fanger und Adrian Winter waren vor Ort. Sie sind Taufpaten des neuen FCL-Fan-Biers – einer limitierten Sonderedition. In zirka zehn Tagen gelangen die rund 200'000 Flaschen mit der Aufschrift «Hopp Lozärn!» auf die Tresen der Luzerner Gastronomiebetriebe.

Zur Eröffnung der Swisspor-Arena hat der Bierhersteller einen Fünfjahresvertrag mit der Swisspor Event AG abgeschlossen. Verkaufsdirektor René Koller will nicht sagen, wie hoch die Sponsoringbeiträge sind.

Aleksandra Mladenovic