FDP-Grossstadtrat tritt zurück

Wechsel in der Fraktion der FDP Stadt Luzern: Hugo P. Stadelmann hat seinen Rücktritt als Grossstadtrat bekanntgegeben. Wer seine Nachfolge antreten wird ist noch unklar.

Drucken
Teilen
Hugo P. Stadelmann. (Bild: Dominik Wunderli / Neue LZ)

Hugo P. Stadelmann. (Bild: Dominik Wunderli / Neue LZ)

Am Freitag hat Hugo P. Stadelmann aus beruflichen Gründen seinen Rücktritt aus dem Grossen Stadtrat auf den 5. Juni bekanntgegeben. Somit kommt es in der neunköpfigen Fraktion der FDP.Die Liberalen zum ersten Wechsel in dieser Legislatur.

Hugo P. Stadelmann trat im Mai 2011 die Nachfolge von Damian Hunkeler an, der in den Kantonsrat gewählt worden war. 2012 wurde der bald 50-jährige Stadelmann mit einem hervorragenden Resultat bestätigt und ist seither Mitglied der Sozialkommission. Neben seiner Ratszugehörigkeit amtet er auch als Präsident des Dachverbandes der städtischen Quartiervereine.

Wer den freien Sitz von Hugo P. Stadelmann im Grossstadtrat übernimmt, wird in den nächsten Tagen bekanntgegeben, wie die FDP Stadt Luzern am Freitag mitteilte.

pd/zim